Neuigkeiten

Crawley-Freunde zurren Programm fest - Englische Gäste und Gastgeber machen einen Ausflug im Oldtime (erstellt am 23.10.2017 von DZ und Brigitte Poloszyk)


Dorsten. Die Vorstandsmitglieder aus Crawley sind Ende September zur gemeinsamen Sitzung mit dem Verein „Freundeskreis Crawley" nach Dorsten gekommen, um die Planungen für 2018 zu besprechen.

Die Dorstener Freunde hatten für Samstag eine besondere Überraschung in petto. Und so standen Gäste und Gastgeber gespannt am Samstagmorgen am ZOB. Von einem Ausflug war im
Vorfeld nur die Rede gewesen. Die Teilnehmer warteten und warteten, bis schließlich ein Oldtimerbus um die Ecke bog. Mit diesem fuhren die Teilnehmer „frohgelaunt trotz Regens" nach Brüggen am Niederrhein.

Nostalgisch eingerichtet
In einem Restaurant, das früher eine Bahnstation war und heute dementsprechend nostalgisch eingerichtet ist, wurde dort das Mittagessen eingenommen.

Anschließend war noch Zeit, das kleine Städtchen Brüggen mit den einladenden Lokalitäten und netten Geschäften zu erkunden, bevor es mit dem Klimt Express auf Entdeckungsreise in die Umgebung ging. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken am Nachmittag trat man gut gelaunt die Rückreise nach Dorsten mit dem Oldie an.

Rundherum ene gelungene Überraschung und trotz des miesen Wetters ein schöner Tag ; da waren sich alle Teilnehmer des Ausflugs einig. Am Sonntag war dann Arbeit angesagt. Bei der gemeinsamen Vorstandssitzung im Wacholderhäuschen standen die Aktivitäten der Vergangenheit und die zukünftigen Planungen auf dem Programm. Vom 18 bis 26. August 2018 wird eine Gruppe von 35 Engländern nach Dorsten kommen. Wer in dieser Woche Gastgeber sein möchte, sollte sich diesen Termin schon mal vormerken.

Die nächsten Termine des Freundeskreises Crawley: Am 4. November ist um 19.30 Uhr die „Guy Fawkes Night" im Wacholderhäuschen (wir berichteten), am 8. November wird um 20 Uhr an selber Stelle an der Alleestraße 36 beim Stammtisch „Last Orders" ein englisch-sprachiger Power-Point-Vortragüber die „Fourth Industrial Revolution" (Industrielle Revolution 4.0) gezeigt.


[Seitenanfang] - [Datenschutz] - [Impressum] - [Startseite] - [zurück]